Leistungen

Internistisches Leistungsspektrum

Internistisches Leistungsspektrum

Diagnostik und Therapie u.a. von Herz-Kreislauf- und Bluthochdruckerkrankungen, Lungenerkrankungen, Erkrankungen der Bauchorgane, Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes und Fettstoffwechselstörungen

  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • 24-Stunden Blutdruckmessung
  • Lungenfunktion
  • Fingerpulsoxymetrie
  • Abdomensonographie (Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane)
  • Sonographie (Ultraschall) der Schilddrüse
  • Urinuntersuchung
  • Schnelltest zur Erkennung eines Herzinfarktes (Troponin-Schnelltest)
  • Farbdopplerdiagnostik der Halsschlagader*
  • Echokardiographie (Herzultraschalluntersuchung)*
  • Teilnahme am Disease Management Programm (DMP) aller gesetzlichen Kassen
    • Koronare Herzerkrankung (KHK),
    • COPD und Asthma bronchiale,
    • Diabetes.
* keine Kassenleistung
Sonstige Leistungen

Sonstige Leistungen

Hausärztliche Versorgung einschließlich Hausbesuche durch Fachärzte für Innere Medizin.

Impfungen
  • Standard- und Ergänzungsimpfungen
  • Impfungen zur Reisevorbereitung
Behandlung seelischer Erkrankungen
  • Psychosomatische Grundversorgung
Akupunktur *

Chirotherapie/ Manuelle Medizin

* ggf. keine Kassenleistung

Präventions- Leistungen

Präventions- Leistungen

Prävention und Krankheitsfrüherkennung werden immer wichtiger, denn eine frühzeitig erkannte Krankheit kann schneller und Erfolg versprechender behandelt werden.

Folgende Präventionsleistungen bieten wir an:
  • Gesundheitsuntersuchungen (Check-up) ab dem 35. Lebensjahr
  • Hautkrebsscreening ab dem 35. Lebensjahr
  • Krebsfrüherkennungsuntersuchung für Männer ab dem 45.Lebensjahr
  • Früherkennung von Darmkrebs
    • Stuhltest ab dem 50. Lebenjahr
    • Beratung Darmspiegelung (Koloskopie) ab dem 55. Lebensjahr
Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

Wir bieten in unserer Praxis folgende IGeL- Leistungen an. Dies sind Leistungen, die in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.
  • Echokardiographie (Herzultraschall)
  • Ultraschall der Halsgefäße (Schlaganfallprophylaxe)
  • Akupunktur
  • Reisemedizinische Beratung und Reiseimpfungen
  • Tauchsport- Untersuchungen
  • Sporttauglichkeit
  • Führerscheinuntersuchung
  • Sportbootführerschein
  • Belehrung nach Infektionsschutzgesetz
  • Jugendschutzuntersuchung
  • Individuelle Check- ups („Manager Check up“)
  • Wunschlabor (z.B. Vitaminbestimmung, Vorsorge Prostatakrebs - PSA)
  • Atteste